Unterwegs

 Die Münchner Strickgruppe - Maschentreff feierte ihr   10jähriges Bestehen. Wir feierten mit.
Getroffen hat man sich wieder in den Räumlichkeiten in Gilching.
Eine ganz tolle Idee fand ich, das extra für dieses Ereignis
Wolle in den oben zu sehenden Farben gefärbt wurde.
Auch haben wir Strickerinnen aus einer anderen Münchner
Strickgruppe kennengelernt, frau kann nie genug Gleichgesinnte kennen.




Im Oktober 2013 waren wir gemeinsam bei "Oberbayern strickt"
 www.ravelry.com/groups/oberbayern-strickt

 
Hier wurde gemeinsam gestrickt, geschlemmt und getauscht.



Mitte Dezember waren Marion und ich ein paar Tage in Essen.

In dieser Zeit waren die Essener Lichtwochen


"Europa in Essen – Gastland Schweden"

– so lautete das Motto der Essener Lichtwochen. In der Zeit erstrahlten in der Essener Innenstadt acht Themenbilder aus Kultur, Architektur und Geschichte des Gastlandes. 



Wir sind nach Essen gefahren da wir bei www.zicnzac.com 
einen Wochenend-Nähkurs gebucht hatten.
Diese Akademie ist nur zu empfehlen. Die Damen sind alle ausgeprochen nett.
Wir möchten dieses Wochenende wiederholen.





Beim Stadtbummel haben wir das Theater von Ludger Stratmann entdeckt und hatten auch noch Glück, zwei Restkarten haben auf uns gewartet. 
 www.doktor-stratmann.de



Das Strick-Zentrum in Essen haben wir auch aufgesucht.
www.dasstrickzentrum.de


Ein schöner großer Laden mit netter Sitzecke, große Auswahl und nettes Verkaufspersonal.


Übernachtet haben wir im Hotel Korn, sehr zentral gelegen,
sauber, reichliches Frühstücksbüffett und nettes Personal.

www.centrohotels.de

Hier waren wir beim Essen.
 www.pfefferkorn-essen.de

In unmittelbarer Nähe des Hotels war ein Einkaufszentrum in dem diese Figuren standen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen